Transfer vom Flughafen nach

Cala d'or wartet auf dich

Cala d’Or (die Goldene Bucht) ist ein sehr beliebter Touristenort an der Südostküste Mallorcas, südlich von Portocolom und in der Nähe der Küstenstadt Portopetro. In Cala d’Or ist es möglich, ein komplettes Urlaubserlebnis zu genießen, da es schöne Strände und ein abwechslungsreiches Nachtleben hat. Außerdem können Sie interessante Ausflüge machen und die gut erhaltene Natur genießen.
Es ist bekannt für seinen Yachthafen entlang der Cala Llonga. Die Küste ist mit Buchten, die von Pinien umgeben sind, gespickt, wie zum Beispiel die wichtigste, Cala Gran. Auf der Spitze eines Hügels, im Norden, dominiert die mittelalterliche Burg von Santueri das Dorf S’Horta und die Küste. Im Südwesten ist der Naturpark von Mondragó die Heimat einer großen Vielfalt von Vögeln, wie Kormorane und Fischadler.
Die Saison mit dem größten Touristenstrom sind die warmen Monate von Juni bis September. Die Feste von Santa María del Mar, die im August stattfinden, sind ein wichtiges jährliches Ereignis, bei dem eine Prozession durch den Hafen, Live-Musik und Sportwettbewerbe stattfinden.

Wo kann man in Cala D'or übernachten?

Booking.com
  • Hotel Palia Puert del Sol ★ ★ ★
  • Hotel Cala d'OR ★ ★ ★ ★
  • Complejo Residencial Marina D'OR II ★ ★ ★ ★
  • Hotel Rupit ★ ★ ★
  • Prinsotel Alba Hotel Apartamentos ★ ★ ★ ★
  • Meliá Cala d'Or Boutique Hotel ★ ★ ★ ★ ★
  • Blue Sea Club Martha's ★ ★ ★ ★
  • Barceló Ponent Playa ★ ★ ★
  • Sol Cala d'OR Apartamentos ★ ★ ★
  • Hotel Cala D'OR Gardens ★ ★ ★ ★
  • Alua Soul Mallorca Resort ★ ★ ★ ★

Wo kann man in Cala D'or essen?

Cala d’or 1
  • Restaurant Rúcula del Puerto
  • Restaurant Port Petit
  • Restaurant HPC

Buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Cala d'or

Buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Cala d’oraWir zeigen Ihnen die Hotels in Cala d’or, damit Sie Ihren Aufenthalt in Palma de Mallorca zum besten Preis buchen können. 

Booking.com

Was es in Cala D'or zu sehen gibt

Was es im Naturpark Cala D’oraModragó zu sehen gibt
Es bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und zahlreiche Pfade, die entlang von Klippen, Dünen, Schluchten und Canyons erkundet werden können, während das reiche Ökosystem geschätzt werden kann. Zugvögel vieler verschiedener Arten, Wildblumen und Schmetterlinge treffen hier zusammen, und dieses einzigartige Gebiet bietet auch eine wunderbare Flora und Fauna. Der größte Teil dieser Gegend kann sowohl mit dem Fahrrad als auch zu Fuß erkundet werden.

Yachthafen von Cala d’Or
Ein Hafen, der als der wichtigste im Osten Mallorcas gilt und alle nautischen Dienstleistungen bietet, die Ihren Aufenthalt zu einer einladenden und lohnenden Erfahrung machen.

S’Amarador (Strand)
Er wurde zum besten Strand Europas gewählt und ist vom Naturpark Mondragó umgeben.

Talaia de Son Jaumell Aussichtspunkt
Fantasy Park ist das Familien-Freizeitangebot, das sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistern wird. In seinen Parks gibt es die neuesten und lustigsten Luftschlösser, Sprünge, sowie Auto- und Motorradpisten und sogar Elektroboote für den Genuss der ganzen Familie.

Dosenlibelle
Can Lis ist ein Haus, das der dänische Architekt Jørn Utzon für seine Frau Lis und sich selbst in der Nähe von Portopetro auf der spanischen Insel Mallorca gebaut hat. Es wurde 1971 fertiggestellt und besteht aus vier Blöcken, die durch Mauern und Innenhöfe getrennt sind.

Meist besuchte Buchten von unseren Kunden

WhatsApp Online